Urheberrecht und Datenschutz in der Jugendarbeit

Lade Karte ...

Datum/Zeit
04.03.2020, 17:55 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadtbücherei im Falkenhaus, Maker Space , Würzburg

Referent: Lambert Zumbrägel



Worum geht's?

Termin VERSCHOBEN, neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben!

Bilder machen, auf die Internetseite setzen, Flyer erstellen, kleine Filme produzieren …. das ist in der Jugendarbeit Alltag. Aber was darf ich eigentlich, was nicht? Die Angst teuer Fehler zu machen, bremst die Kreativität ziemlich aus.

Der Workshop möchte sich konstruktiv mit Urheberrechten auseinandersetzen, ohne in einen juristischen Vortrag abzugleiten.

DSGVO – kaum eine Abkürzung hat in den letzten Jahren mehr Aufruhr in die Vereine und Verbände gebracht – was müsst Ihr beachten?

Der Workshop beginnt um 18 Uhr. Da die Türen der Stadtbücherei im Falkenhaus um 18 Uhr geschlossen werden, ist um 17.55 Uhr das Treffen im Eingangsbereich.

Lambert Zumbrägel, Sozial- und Medienpädagoge mit jahrelanger Erfahrung in der Jugendarbeit, zeitweise auch als Datenschützer, arbeite heute als Medienpädagoge in der Stadtbücherei.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Stadtbücherei Würzburg.

 

 

Dieses Seminar kann auch zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden.